Medienmitteilungen 2018

Leadec US erhält Auszeichnung von Toyota für herausragende Leistungen

Cincinnati, Ohio (USA) – 8. August 2018 – Leadec US wurde von seinem langjährigen Kunden Toyota Motor North America erneut ausgezeichnet.

Auf der jährlich stattfindenden Toyota Indirect Supplier Conference im Juni 2018 erhielt Leadec in einem starken Mitbewerberfeld die Lieferantenauszeichnung „Exceptional Performance 2017 – Value Improvement (VI)“. In dieser Kategorie steht Kaizen im Mittelpunkt: kontinuierliche Verbesserung und Kosteneinsparung. Die Kriterien sind anspruchsvoll und es wird ein strenges Genehmigungsverfahren angewendet.
 
Lieferanten erhalten dabei einen Zielwert von 1 Prozent des Jahresumsatzes, für den genehmigte Einsparvorschläge eingereicht werden können. Leadec reichte in diesem Jahr Einsparvorschläge im Gegenwert von einem halben Prozent ein und erhielt eine Auszeichnung als einer der fünf besten indirekten Lieferanten von Toyota für genehmigte und allgemeine Einsparmaßnahmen.
 
Das Leadec US Team arbeitet seit 1998 mit Toyota zusammen. Derzeit ist es in Montagewerken in Indiana, Texas und Kentucky sowie Motorenwerken in West Virginia und Alabama tätig.
 
Leadec US wurde von Toyota North America zum dritten Mal in Folge für herausragende Leistungen geehrt. Im vergangenen Jahr erreichte Leadec einen Wert von 2 Prozent und erhielt den ersten Platz des Superior Award für Kategorie VI. Im Jahr 2016 gewann Leadec die gleiche Auszeichnung wie in diesem Jahr als einer der fünf besten Lieferanten im Bereich „Value Improvement“ (VI).

Medienmitteilung Auszeichnung von Toyota für herausragende Leistungen (pdf)

Ansprechpartnerin

Dr. Marion Hebach, Leiterin Global Communications
Leadec Holding BV & Co. KG, Meitnerstr. 11, 70563 Stuttgart
media@leadec-services.com