Wählen Sie Ihr Land:
Leadec global
Zur Homepage
DE

05. June 2024

Leadec Ungarn: seit 30 Jahren am Puls der Industrie

Stuttgart/Deutschland, Győr/Ungarn, 05.06.2024 – Herzlichen Glückwunsch, Leadec Kft.! Seit 30 Jahren ist Leadec in Ungarn aktiv und unterstützt die Industrie mit spezialisierten Dienstleistungen rund um die Fabrik. Digitalisierung und Nachhaltigkeit spielen dabei eine immer wichtigere Rolle.

„Als Leadec Ungarn gegründet wurde, hatte das Unternehmen eine Vision: durch unermüdlichen Einsatz und hervorragende Teams zum Rückgrat der Industrie zu werden. Drei Jahrzehnte kontinuierlichen Wachstums haben diese Vision Wirklichkeit werden lassen. Danke an alle, die zu dieser unglaublichen Entwicklung beigetragen haben – unsere engagierten Mitarbeitenden sowie unsere treuen Kunden und Partnern“, sagt Markus Glaser-Gallion, CEO der Leadec-Gruppe, auf dem Festakt in Győr.

 

Aus bescheidenen Anfängen wurde eine Erfolgsgeschichte. Ein kleines Team übernahm 1994 den ersten Kundenauftrag in Győr, damals noch unter dem Namen Hörmann Győr Kft. Heute beschäftigt der ungarische Marktführer für Industriedienstleistungen rund 900 Mitarbeitende und ist an neun Standorten vertreten: Győr, Kecskemét, Szentgotthárd, Cegléd, Szeged, Makó, Szombathely, Debrecen und Budapest. 2023 hat Leadec Ungarn den etablierten Automatisierungsspezialisten FISS Automatika Kft. übernommen und so die lokale Präsenz in allen wichtigen Industriezentren verstärkt. 

 

Services rund um die Fabrik

Die Services von Leadec Kft. decken den gesamten Lebenszyklus einer Fabrik ab. Dazu gehören elektrische und mechanische Installationen, technisches Facility Management, Produktionsinstandhaltung, Logistik und technische Reinigung ebenso wie Produktions-IT, Automatisierung, Maschinenumzüge und infrastrukturelles Facility Management. Kunden sind Unternehmen aus der Automobilindustrie ebenso wie aus der Zell-, Halbleiter-, Chemie-, Pharma- oder Erdölindustrie.


Besonderes Augenmerk legen die Kunden in Ungarn dabei auf die Themen Digitalisierung und Nachhaltigkeit. „Mit unserer technischen Kompetenz und unseren digitalisierten Dienstleistungen setzen wir nicht nur Maßstäbe, sondern gestalten die Zukunft aktiv mit. Nachhaltigkeit steht für uns dabei besonders im Fokus. Wir bieten Lösungen rund um Dekarbonisierung und Umweltschutz und tragen so dazu bei, dass unsere Kunden ihre Nachhaltigkeitsziele erreichen“, erklärt Ferenc Dákai, Geschäftsführer Leadec Ungarn.

Zwei Leadec-Mitarbeiter in einer Fabrik.