Wählen Sie Ihr Land:
Leadec global
Zur Homepage
DE
  • One Team. One Journey.

    Werden Sie Teil des Leadec-Teams und entdecken Sie die Möglichkeiten einer Karriere in der Industrie. Wir bieten weltweit Möglichkeiten für Arbeitssuchende, die in einer spannenden Arbeitsumgebung aktiv sein wollen. Denn bei Leadec gibt es nichts Wichtigeres als starke Teams.

    Karrieremöglichkeiten

Jobs in der Industrie: arbeiten im globalen Team

Nicht Maschinen und Roboter spielen bei Leadec die Hauptrolle, sondern Menschen: Profis aus Reinigung, Technik, Handwerk und Ingenieurwesen; Fachkräfte aus der IT, dem Projektmanagement oder aus kaufmännischen Berufen – und viele mehr. Unsere Mitarbeitende setzen Dinge um und sind mit Herz und Verstand bei der Sache. Was auch immer wir tun, unser Puls schlägt im Takt der Fabrik. 


Produktion? Nicht ohne Leadec.

Seit mehr als 60 Jahren verlassen sich unsere Kunden rund um den Globus auf unsere Services entlang ihres gesamten Produktionsprozesses, von der Planung bis zur Instandhaltung, Modernisierung und Digitalisierung. Wir arbeiten mit Unternehmen aus verschiedenen Branchen wie zum Beispiel Automotive, Luftfahrt sowie Konsumgüter und sorgen mit unseren Services dafür, dass die Produktion unserer Kunden reibungslos abläuft. Dabei denken wir immer einen Schritt voraus und arbeiten täglich daran, Prozesse zu beschleunigen und schlanker zu gestalten.

Mehr

Arbeiten in der Industrie: auf die Menschen kommt es an.

Bei Leadec haben wir ein sehr einfaches Prinzip: Ausnahmslos jede und jeder ist bei uns wichtig – als Teammitglied und als Mensch. In unseren Teams arbeiten Charaktere aus verschiedenen Kulturkreisen und mit unterschiedlicher Berufserfahrung gut zusammen, denn uns verbindet das gemeinsame Ziel. Fairness und Respekt sind die Grundlage unseres Miteinanders. Darüber hinaus haben wir in unserem Unternehmen mit weltweit über 23.000 Mitarbeitenden einiges zu bieten. Zum Beispiel die Sicherheit einer großen Organisation in Verbindung mit einem familiären Umfeld, in dem man aufeinander achtet. Oder auch vielfältige Arbeitsbereiche mit spannenden Tätigkeiten sowie individuelle Gestaltungsmöglichkeiten.

Unser Fundament

Respekt

Berufliche Position oder persönlicher Hintergrund spielen keine Rolle: Alle erfahren Wertschätzung und Anerkennung für ihre Arbeit. Wir schaffen eine Arbeitsumgebung, in der Ideen frei ausgetauscht werden können und jede Stimme gehört wird.

Teamspirit

Wir unterstützen und inspirieren uns gegenseitig und feiern gemeinsam Erfolge. Als Team arbeiten wir gemeinsam, meistern Herausforderungen und lernen voneinander um gemeinsame Ziele zu erreichen.  

Vielseitigkeit

Unser Arbeitsumfeld ist in vielerlei Hinsicht vielfältig: von den Branchen, in denen wir tätig sind, über die Kunden, die wir betreuen, bis hin zur Vielfalt der Menschen, der Aufgaben und der Teams. Wir bringen unterschiedliche Perspektiven zusammen, um innovative Lösungen zu schaffen. Gleichzeitig können sich alle Mitarbeitenden entsprechend ihren individuellen Interessen und Fähigkeiten weiterentwickeln.

Was uns stark macht

Diversität und Inklusion: die Schlüssel zum Erfolg

Diversität und Inklusion sind bei Leadec nicht nur Schlagworte; sie spielen eine wichtige Rolle bei der Verwirklichung unserer Vision, der führende Servicespezialist für die Fabrik von heute und morgen zu sein. Bei Leadec fördern wir eine vielfältige Belegschaft, Chancengerechtigkeit und einen einladenden Arbeitsplatz für alle. Um in der Zukunft erfolgreich zu sein, benötigen wir vielfältige Perspektiven und Meinungen, eine integrative Kultur, um für ein breites Spektrum von Fachkräften ein attraktiver Arbeitgeber zu sein.

 

D&I bei Leadec

Gezielte Weiterentwicklung

Der Leadec Campus ist unsere weltweite und zentrale Plattform für Trainings. Darüber verfolgen wir die Karrieren unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und bieten ganz gezielte Entwicklungsmodule. So stellen wir weltweit unseren Kunden rund 4.000 Fachkräfte im Bereich Technik, Ingenieurswesen, Lean Management und Arbeitssicherheit zur Seite.

Sicher und nachhaltig in die Zukunft

Besonders im Fabrikumfeld haben Risikominimierung, Arbeitssicherheit und somit die Gesundheit aller Mitarbeitenden höchste Priorität. Was immer eine Tätigkeit sicher macht, seien es Standards, Maßnahmen, Trainings oder Ausrüstung – bei Leadec ist es im Einsatz.
 

Außerdem: In der Produktion und ihrer Umgebung arbeiten wir nicht nur sicher, sondern auch nachhaltig. Denn die Fabrik der Zukunft ist CO2-neutral. Unsere Dienstleistungen drehen sich deswegen auch um erneuerbare Energien, Batterien und die Kreislaufwirtschaft. Datenanalysen helfen uns, passende und effiziente Lösungen zu finden. Mit uns werden aus Fabriken zukunftsweisende Smart Factories.


Leadec in Zahlen

>23.000
Mitarbeitende

weltweit

 

>350
Standorte

4 Kontinente

 

1,24
Umsatz

Mrd. € (2023)

 

Stolz auf den Job

Für unsere Kunden und Kolleginnen und Kollegen sind wir verlässliche Partner und manchmal auch Retter in der Not. Wie das gelingt? Durch Eigenverantwortung, Kompetenz und Ideenreichtum. Wir sind stets nah am Geschehen und immer am Puls der Technik. Mit unserem Know-how sind wir der Zeit voraus und finden immer gemeinsam eine Lösung.
 

Mehr



Menschen bei Leadec

Alle
  • Ein Leadec-Mitarbeiter transportiert mit einem Gabelstapler eine Palette mit Abfall durch die Fabrik.
    Artikel
    27.02.2024

    Wie „Digital Waste Tracking“ die Industrie grüner macht

    Digitale Lösungen revolutionieren die innerbetriebliche Abfallwirtschaft. Vor allem die Nachverfolgung von Abfällen und Stoffströmen in Produktionen ist ausschlaggebend für eine bessere Recyclingquote. Das spart Geld und steigert die Umweltverträglichkeit.

  • Video
    13.12.2023

    Leadec Factory Talks – Episode 7: Arbeitssicherheit

    Welchen Einfluss haben neue Produktionsmethoden und -technologien, die zunehmende Digitalisierung sowie Anreizsysteme auf die Arbeitssicherheit? Erfahren Sie es in Folge 7 unserer Factory Talks.

  • Artikel
    03.11.2023

    Projekt: Nachhaltigkeit global gemacht

    Aus einer kleinen Projektidee entstand die „Global Cleanup Week“ bei Leadec. Ziel war es, den Mitarbeitenden eine Gelegenheit zu bieten, bei der sie sich aktiv beim Thema Nachhaltigkeit einbringen können. Mit Erfolg.

  • Video
    25.10.2023

    Leadec Factory Talks – Episode 6: Abfallmanagement

    Beim Abfallmanagement geht es nicht mehr nur um die Entsorgung von Abfällen. Es fand eine Entwicklung von der einfachen Deponierung und Verbrennung von Abfällen über Sortierung und Recycling hin zur Kreislaufwirtschaft statt, die Abfall als Wertstoff betrachtet. Mehr dazu in Folge 6 unserer Factory Talks.

  • Interview
    16.10.2023

    "Die gesamte Automobilbranche ist dabei, sich zu transformieren"

    Hersteller arbeiten daran, den Wandel zur E-Mobilität zu schaffen. Im Interview gibt Alexander Döbelin, Vice President E-Mobility im Global Business Development, Einblicke in das Geschäft und erläutert, wo die Stärken von Leadec in diesem Bereich liegen.

  • Interview
    05.09.2023

    „Bei der Halbleiterfertigung in Europa helfen uns keine Standardprozesse“

    Die Halbleiterindustrie ist stark wachsend. Die Hersteller haben Europa fest im Blick. Und den technischen Services rund um die Fabrik kommt eine besondere Rolle zu. Im Interview gibt Dana Nikolaj, Business Director Semiconductor, Einblicke in das Geschäft und die Chancen für Leadec.  

  • Broschüre
    05.07.2023

    Sustainability Report 2022

    Seit den Anfängen des Unternehmens vor mehr als 60 Jahren ist Leadec ein Unternehmen, das von Menschen getragen wird. Indem wir die Nachhaltigkeit in den Mittelpunkt unserer Tätigkeit stellen und sicherstellen, dass dies jeden Menschen und jeden Prozess erreicht, haben wir auch 2022 Schritte und Maßnahmen ergriffen. (ENG)

  • Artikel
    31.05.2023

    Getrennt statt gemischt

    Die Mülltrennung stellt eine der größten Herausforderungen in Recycling-Anlagen dar. Automatisierungslösungen von Leadec schaffen Abhilfe.

  • Artikel
    02.05.2023

    Hasen auf der Fabrikwiese

    Es mag ungewöhnlich klingen, doch Fabrikgelände werden immer häufiger dafür genutzt, um Biodiversität zu schaffen. Doch was braucht es, um aus einem konventionellen Firmengelände ein naturnahes zu machen?   

  • Interview
    31.03.2023

    "Unsere Stärke ist unsere Reaktionsfähigkeit"

    Ulrich Haas ist der Geschäftsführer der jüngsten Tochtergesellschaft von Leadec in Frankreich. Im Interview beschreibt er die Chancen und Herausforderungen des Marktes und wo die Schwerpunkte des Unternehmens liegen.

  • Artikel
    23.02.2023

    Mit der Kraft der Sonne

    Sie sind groß, sie sind flach und sie sind leer: Fabrikdächer eignen sich ideal für die Montage von Photovoltaikanlagen. Für eine nachhaltige und unabhängige Energieerzeugung. Doch wo liegen die Herausforderungen und was gibt es zu beachten?

  • Video
    29.01.2023

    Know-how in der Welt der Fertigung: Leadec Factory Talks

    Kennen Sie schon unsere Interviewreihe "Factory Talks"? Leadec-Experten auf der ganzen Welt sprechen über Themen, die Fabriken und Produktion (Anlagen) betreffen.

  • Leadec-Mitarbeiter überprüft eine defekte Batterie, im Vordergrund ein Warnschild für Arbeiten unter Hochspannung.
    Artikel
    03.01.2023

    Ein zweites Leben für die Batterie

    Die Batterie ist das Herzstück eines Elektrofahrzeugs: Sie ist nicht nur der wichtigste, sondern auch der teuerste und rohstoffintensivste Bestandteil. Ein intelligentes Batteriemanagementsystem sorgt in der Regel für eine lange Lebensdauer. Trotzdem ist ein Defekt nicht ausgeschlossen. In solch einem Fall muss die Batterie jedoch nicht direkt recycelt werden – die Alternative lautet Reparatur.

  • Video
    22.11.2022

    Leadec Factory Talks – Episode 5: Nachhaltige Fertigung

    Wie wird eine Fabrik klimaneutral? Und wie können Hersteller und Dienstleister gemeinsam an der Null-Emissions-Fabrik arbeiten? Erfahren Sie es in Folge 5 unserer Factory Talks.

  • Two people are sitting in front of a screen and are working on the planning of a factory.
    Artikel
    15.11.2022

    Eine Fabrik für langlebige Power-Batterien

    In Sachsen will der australische Hersteller Altech Festkörper-Batterien fertigen. Für die Planung von Anlagen und Produktionsprozessen der zukunftsweisenden Herstellung ist Leadec verantwortlich.

  • Artikel
    10.10.2022

    Rikscha und Co.: E-Mobilität auf dem indischen Markt

    Bis 2030 werden sich nahezu zehn Prozent der weltweit produzierten Elektrofahrzeuge auf den Straßen Indiens bewegen. Ein Markt, der derzeit noch im Anfangsstadium ist, doch enormes Potenzial aufweist. Was bedeutet das für Leadec?

  • Interview
    24.08.2022

    Arbeitssicherheit bei Leadec: Interview mit Gordana Djurdjevic

    Gordana Djurdjevic ist Corporate Environmental Health and Safety Managerin bei Leadec für die USA und Kanada. Welche Philosophie sie verfolgt und welche Rolle Arbeitssicherheit in der modernen Produktion spielt, das hat sie im Interview verraten. 

  • Artikel
    10.08.2022

    „Digital Factory Experience“: Virtueller Einblick in die digitalisierte Fabrik

    Vom autonom fahrenden Transportsystem bis hin zur digitalen Schweißnahtprüfung – das Angebot von Leadec für die Smart Factory können Interessierte jetzt in einer Simulation erleben. Mit einem Rundgang auf der neuen Onlineplattform „Digital Factory Experience“.

  • Artikel
    09.06.2022

    Nachhaltigkeit lässt sich messen

    Der aktuelle Nachhaltigkeits-Bericht von Leadec wirft auch einen Blick auf die Zahlen. Und hier zeigt sich: die Aktivitäten, um den ökologischen Fußabdruck zu reduzieren, zahlen sich aus. 

  • Artikel
    02.06.2022

    Innovation, Recycling & Co. – aktuelle Trends in der Batterieproduktion

    Sechs Monate sind seit der Battery Show Europe 2021 vergangen - fast schon eine Ewigkeit in diesem Themengebiet. In der Zwischenzeit haben wir neue Projekte realisiert, aber auch viele technische Gespräche mit Unternehmen, Verbänden und Forschungseinrichtungen geführt. Dabei haben sich vier Trends für die Fabrik herauskristallisiert.

  • Artikel
    02.06.2022

    Whitepaper: Wie integriertes Facility Management die Produktion optimiert

    „Crossing the yellow line" ist der Titel unseres neuen Whitepapers, das die Vorteile eines Integrierten Facility-Management-Modells (IFM) für die Lebensmittel- und Getränkeindustrie aufzeigt. Die Bündelung aller Dienstleistungen in einem effizientes Modell erhöht die Betriebszeit der Anlagen und senkt die Wartungskosten.

  • Whitepaper
    02.06.2022

    Whitepaper: Integriertes Facility Management (IFM)

    Ungewollte Maschinenstillstände sind der Albtraum in der Lebensmittelindustrie. Wie dagegen ein integriertes Facility Management helfen kann, verrät unser neuestes Whitepaper.

  • Broschüre
    01.06.2022

    Nachhaltigkeitsbericht 2021

    Im Mittelpunkt unseres Nachhaltigkeitsprogramms stehen vier strategische Verpflichtungen: das Umweltmanagement, das verantwortungsvolle Handeln gegenüber unseren Mitarbeitenden und der Gesellschaft, die Wahrung der Integrität und die Schaffung eines langfristigen Kundenwerts. Lesen Sie mehr in unserem Nachhaltigkeitsbericht (englisch).

  • Artikel
    26.04.2022

    Premiere im Finanzbereich: Factoring in Grün

    Wie hängen die Achtung von Menschenrechten und der Umweltschutz mit den Kosten für ein Finanzprodukt zusammen? Unmittelbarer, als man vielleicht denkt. In Deutschland hat Leadec nun mit einem großen Finanzpartner den ersten sogenannten ESG-​linked-Factoring-Vertrag entwickelt und abgeschlossen.