Wählen Sie Ihr Land:
Leadec global
Zur Homepage
DE
  • Der Schutz unserer Ressourcen und zukünftiger Generationen muss bei allen unternehmerischen Aktivitäten höchste Priorität haben. Nachhaltige Fertigungskonzepte helfen auf dem Weg zu einer emissionsfreien Fabrik.
  • Für eine grüne Produktion

    Der Schutz unserer Ressourcen und zukünftiger Generationen muss bei allen unternehmerischen Aktivitäten höchste Priorität haben. Nachhaltige Fertigungskonzepte helfen auf dem Weg zu einer emissionsfreien Fabrik.

Green Factory Solutions: nachhaltige Services

Leadec bietet grüne Dienstleistungen entlang des gesamten Lebenszyklus der Fabrik. Mit diesen grünen Fabriklösungen – was z. B. weniger Abfall, Emissionen oder Energieverbrauch bedeutet – ermöglichen wir unseren Kunden, ihre eigenen Ziele im Bereich der Nachhaltigkeit zu erreichen.

 

Wir erweitern ständig unser Portfolio, um unsere Kunden als starker Partner auf ihrem Weg zur Null-Emissions-Fabrik zu unterstützen.  

 

Grüne Beratung
  • Energieaudits und energetische Due Diligence
  • Energiemanagementsystem ISO 50001
  • Europäische Energieeffizienz-Richtlinie (EUEED)
  • Programme für ökologisches Bauen
  • Öffentliche Fördermittel
Grüne Beleuchtung
  • Intelligente Beleuchtungskonzepte (ASR, DIN EN 12464-1:2003)

  • Smarte LED Installation

Grüne Chemie
  • Biologisch abbaubar
  • Phosphatfrei
  • Behälter aus recyceltem Material
  • Großverpackung
Grüne Installationen
  • Photovoltaikanlagen
  • Wasserstoffspeicher
  • Stromleitungsnetze
Grünes Emissions-Reporting
  • Kohlenstoffneutralität PAS 2060
  • Überwachung des Kohlenstoff-Fußabdrucks und Reporting ISO 14067
  • Lärmminderung und -überwachung
Grünes Messen und Eichen
  • Messen und Überprüfen von Energieeinsparungen mit digitalen Geräten
  • Spannungsregelung und Leistungsfaktorkorrektur 
  • Effizienter Betrieb von Heizungs-, Lüftungs-, Klima- und Kältetechnik und Druckluft
  • Wärmepumpen
Grüne Abfall- und Kreislaufwirtschaft
  • Strategien für die Kreislaufwirtschaft
  • Abfallsammlung
  • Manuelle Abfallsortierung
  • Abfalldatenerfassung
  • Überwachung der Abfallentsorgung
  • Einsatz von E-Fahrzeugen / E-Kraftstoffen
  • Zero-Waste-Prinzipien
  • Audits der Abfallwirtschaft
  • Sicherstellung der Einhaltung des Zero-Waste-Prinzips
  • Nachhaltige Schneebeseitigung
Grüne Automatisierung

Automatisierungssysteme für:

  • Solarzellen-Produktion
  • Wasserstoff-Produktion
  • Recycling-Anlagen
  • Ausrüstungshersteller für Windkraftanlagen
Grünes Engineering
  • GEFMA 160 (Nachhaltigkeit und 162 (Kohlenstoff) im Gebäudemanagement)
  • LEED-Zertifizierung (Energie- und Umweltdesign)
  • BREEAM-Audit (Umweltbewertung)
  • GRESB (ESG-Benchmark)
  • DGNB (Bauwesen)

Beispiele aus der Praxis

Drohnen werden immer dann eingesetzt, wenn Dächer, Fassaden oder andere schwer zugängliche Stellen inspiziert werden müssen. Und das bei maximaler Sicherheit für unsere Mitarbeitenden. Gebäude und Grundstücke können nicht nur genau vermessen werden, sondern die Drohne liefert auch Informationen über die Thermografie des Gebäudes.

Video (YouTube)

Die digitalisierte Abfallentsorgung schont nicht nur das Budget, sondern auch die Umwelt und Ressourcen. Mit QR-Codes auf den Behältern und den Entsorgungsstellen werden ideale Routen geplant und Reststoffe können optimal recycelt werden.
 

Zum Artikel

Bienen spielen eine wichtige Rolle in unserem Ökosystem, denn sie bestäuben mehr als 80 Prozent aller Blütenpflanzen. Die Zahl der Bienen ist jedoch seit Jahren rückläufig und sie sind stark gefährdet. Deshalb kümmern sich Leadec-Mitarbeitende in Deutschland, Großbritannien und Ungarn um Bienenstöcke.
 

Zum Artikel

Warum Leadec?

Leadec ist sich der Bedeutung von Nachhaltigkeit auf globaler und nationaler Ebene sowie der zentralen Rolle für unsere Partner bewusst. Wir bei Leadec haben das Ziel, die Nachhaltigkeit als Chance zu nutzen, um den Erfolg unseres Unternehmens und unserer Zielgruppen zu steigern. Wir verstehen die Herausforderungen, die unsere Kunden auf dem Weg zu einer nachhaltigen Produktion haben. Wir engagieren uns und können diese Erfahrung mit unseren Green Factory Solutions in die Fabriken dieser Welt bringen.

 

"Low Risk" Rating von Sustainalytics

Die Ratingagentur Sustainalytics stuft für Leadec das Risiko erheblicher finanzieller Auswirkungen von ESG-Faktoren als gering ein.

 

Rating

Leadec erhält Rating von EcoVadis

Leadec hat im Corporate Social Responsibility (CSR) Rating der unabhängigen Bewertungsplattform EcoVadis ein Silber-Rating erhalten. Die Bewertung umfasst die Bereiche Umwelt, Arbeits- und Menschenrechte, Ethik und Nachhaltige Beschaffung.

 

Zertifikat

Ihr globaler Partner

Wo immer Sie einen starken Partner für Green Factory Solutions brauchen, finden Sie uns:


Wir setzen auf Nachhaltigkeit

Lesen Sie in unserem "Pulse" mehr darüber, wie die Produktion nachhaltig gestaltet werden kann, welche Konzepte es gibt und wie konkrete Lösungen aussehen.

Alle
  • Video
    22.11.2022

    Leadec Factory Talks – Episode 5: Nachhaltige Fertigung

    Wie wird eine Fabrik klimaneutral? Und wie können Hersteller und Dienstleister gemeinsam an der Null-Emissions-Fabrik arbeiten? Erfahren Sie es in Folge 5 unserer Factory Talks.

  • Interview
    24.08.2022

    Arbeitssicherheit bei Leadec: Interview mit Gordana Djurdjevic

    Gordana Djurdjevic ist Corporate Environmental Health and Safety Managerin bei Leadec für die USA und Kanada. Welche Philosophie sie verfolgt und welche Rolle Arbeitssicherheit in der modernen Produktion spielt, das hat sie im Interview verraten. 

  • Artikel
    10.08.2022

    „Digital Factory Experience“: Virtueller Einblick in die digitalisierte Fabrik

    Vom autonom fahrenden Transportsystem bis hin zur digitalen Schweißnahtprüfung – das Angebot von Leadec für die Smart Factory können Interessierte jetzt in einer Simulation erleben. Mit einem Rundgang auf der neuen Onlineplattform „Digital Factory Experience“.

  • Video
    28.07.2022

    Leadec Factory Talks – Episode 3: Innerbetriebliche Logistik

    Logistik ist ein weites Feld und ab dem Werkstor wird es richtig spannend. Wie digitalisiert und automatisiert ist die Warenverfolgung? Wie schließen Sie Fehler aus und wie können Sie sicherstellen, dass die Produktion nicht zum Stillstand kommt, sondern weiterläuft?

  • Artikel
    09.06.2022

    Nachhaltigkeit lässt sich messen

    Der aktuelle Nachhaltigkeits-Bericht von Leadec wirft auch einen Blick auf die Zahlen. Und hier zeigt sich: die Aktivitäten, um den ökologischen Fußabdruck zu reduzieren, zahlen sich aus. 

  • Artikel
    02.06.2022

    Whitepaper: Wie integriertes Facility Management die Produktion optimiert

    „Crossing the yellow line" ist der Titel unseres neuen Whitepapers, das die Vorteile eines Integrierten Facility-Management-Modells (IFM) für die Lebensmittel- und Getränkeindustrie aufzeigt. Die Bündelung aller Dienstleistungen in einem effizientes Modell erhöht die Betriebszeit der Anlagen und senkt die Wartungskosten.

  • Whitepaper
    02.06.2022

    Whitepaper: Integriertes Facility Management (IFM)

    Ungewollte Maschinenstillstände sind der Albtraum in der Lebensmittelindustrie. Wie dagegen ein integriertes Facility Management helfen kann, verrät unser neuestes Whitepaper.

  • Broschüre
    01.06.2022

    Nachhaltigkeitsbericht 2021

    Im Mittelpunkt unseres Nachhaltigkeitsprogramms stehen vier strategische Verpflichtungen: das Umweltmanagement, das verantwortungsvolle Handeln gegenüber unseren Mitarbeitenden und der Gesellschaft, die Wahrung der Integrität und die Schaffung eines langfristigen Kundenwerts. Lesen Sie mehr in unserem Nachhaltigkeitsbericht (englisch).

  • Video
    18.05.2022

    Leadec Factory Talks – Episode 2: Fabrikplanung

    Moderne Fabriken sollen effizienter arbeiten und stellen neue Anforderungen an ihre Betreiber. Von vernetzten Produktionsprozessen über einen hohen Automatisierungsgrad bis hin zur engen Zusammenarbeit mit Kunden und Lieferanten. Was bedeutet das für die Produktionsplanung?

  • Artikel
    26.04.2022

    Premiere im Finanzbereich: Factoring in Grün

    Wie hängen die Achtung von Menschenrechten und der Umweltschutz mit den Kosten für ein Finanzprodukt zusammen? Unmittelbarer, als man vielleicht denkt. In Deutschland hat Leadec nun mit einem großen Finanzpartner den ersten sogenannten ESG-​linked-Factoring-Vertrag entwickelt und abgeschlossen.

  • Artikel
    05.04.2022

    Für eine soziale und ökologische Weltwirtschaft

    Der UN Global Compact (UNGC) ist die weltweit größte Initiative für nachhaltige und verantwortungsvolle Unternehmensführung. Seit kurzem gehört auch Leadec dazu.

  • Artikel
    24.03.2022

    Rating: Leadec hat Nachhaltigkeit im Griff

    Die Rating-Agentur Sustainalytics hat in ihrer Bewertung für Leadec das Risiko wesentlicher finanzieller Auswirkungen durch ESG-Faktoren als gering eingestuft. Im Branchenüberblick rund um die gewerblichen Dienstleistungen hat Leadec damit eines der besten Ratings erzielt.

  • Video
    16.03.2022

    60 Jahre Leadec

    Im Jahr 1962 wurde der Grundstein für das heutige Unternehmen gelegt - mit der Gründung der Kesselreinigungsfirma Reichenberger & Co. in München. Seit 60 Jahren sorgen unsere Teams dafür, dass die Produktion rund läuft. Wir stehen niemals still. Wir optimieren, denken voraus und finden immer eine Antwort.

  • Interview
    24.02.2022

    Interview: 60 Jahre Leadec

    2022 feiert Leadec sein 60-jähriges Bestehen. Im Interview mit Markus Glaser-Gallion, CEO von Leadec, sprechen wir über die vergangenen Jahre und wie er die Zukunft des Servicespezialisten für die Fabrik sieht. 

  • Artikel
    17.11.2021

    Nachhaltigkeit fängt im und bei den Kleinen an

    Wer nachhaltig agieren möchte, der braucht vor allem eins: Wissen! Das gilt im Kleinen zu Hause und bei der Arbeit genauso wie im großen Maßstab bei Dienstleistungen in der Fabrik. Um für das Thema zu sensibilisieren, hat das Leadec-Team aus Großbritannien die „Green Week“ ins Leben gerufen. 

  • Artikel
    28.10.2021

    Intelligente Instandhaltung schafft Lebensmittel

    Nachhaltigkeit in der Lebensmittelindustrie ist längst kein Trend mehr, sondern ein fester Treiber für Qualität und Innovation und damit auch ein wichtiger Faktor für mehr Wertschöpfung und Wettbewerbsfähigkeit. Doch wo fängt Nachhaltigkeit an? Zum Beispiel bei der intelligenten Instandhaltung von Maschinen und Anlagen.

  • Video
    26.10.2021

    Leistungen entlang des ganzen Lebenszyklus einer Fabrik

    Die Komplexität von Fabriken weltweit nimmt ständig zu: Datenflut, fehlende Synergien, zahlreiche Ansprechpartner - es ist schwer, den Überblick zu behalten. Die Lösung: ein zuverlässiger und erfahrener Partner entlang des gesamten Lebenszyklus einer Fabrik. 

  • Video
    11.08.2021

    Leadec für die Lebensmittel- und Getränkeindustrie

    Die Lebensmittelindustrie steht weltweit vor großen Herausforderungen: Steigerung der Produktivität, Suche nach Lösungen für Hightech-Verpackungen und Vermeidung von Lebensmittel- und Wasserverschwendung. Mit unserem Ingenieurwissen und unseren technischen Dienstleistungen automatisieren, digitalisieren, warten und unterstützen wir Ihre Fabrik und Gebäude.

  • Artikel
    29.07.2021

    Klimaziele: Die Industrie ist gefragt

    Umweltschutz fängt im Kleinen an, doch einen großen Hebel, um dem Klimawandel zu begegnen, haben die Industrieunternehmen. Leadec hat seine Umweltziele nochmals geschärft und will so einen Beitrag leisten.

  • Artikel

    Mission: Zukunft

    2020 war ein Ausnahmejahr. Keine Ausnahme gibt es jedoch beim Thema Nachhaltigkeit. Ein Blick in Leadecs Nachhaltigkeitsbericht 2020 und ein Ausblick bis 2025.

  • Broschüre

    Nachhaltigkeitsbericht 2020

    "Verantwortlich handeln heute und morgen" ist unser Credo. Lesen Sie mehr in unserem aktuellen Nachhaltigkeitsbericht (englisch).

  • Artikel

    Grün auf vier Rädern ist nicht genug

    Können ein modernes Motorenwerk, Bienenstöcke, Elektrofahrzeuge und ein Wasserhaushaltsgesetz zusammenpassen? Im ungarischen Győr auf jeden Fall. Dort dreht sich vieles um um eine nachhaltige Produktion und Umweltschutz.

  • Artikel
    26.02.2021

    Mehr als nur geschmiert

    Schmierstoffe sind echte Alleskönner. Mindestens genauso wichtig ist das entsprechende Schmierstoffmanagement. Vor allem, wenn es um die Produktion 4.0 geht.

  • Artikel
    19.01.2021

    Kühl statt glühend heiß

    Mit einem Kühlwassersystem werden Anlagen und Maschinen so temperiert, dass sie reibungslos laufen. Mit einer intelligenten Regeltechnik lässt sich hierbei viel Energie einsparen. Leadec und Getec haben das bei einem Produktionsunternehmen konkret umgesetzt.