Wählen Sie Ihr Land:
Leadec global
Zur Homepage
DE
  • Leadec.os ist eine globale Plattform mit einer standardisierten End-to-End-Sicht, vom ersten Angebot bis zur Rechnungsstellung. Kunden profitieren von maximaler Transparenz über alle von uns angebotenen Dienstleistungen.
  • Leadec.os

    Leadec.os ist eine globale Plattform mit einer standardisierten End-to-End-Sicht, vom ersten Angebot bis zur Rechnungsstellung. Kunden profitieren von maximaler Transparenz über alle von uns angebotenen Dienstleistungen.

Leadec.os – die digitale Geschäftsplattform

Leadec.os bietet eine End-to-End-Lösung, die sämtliche Service-Prozesse systemübergreifend und digital abbildet. Das schafft maximale Transparenz über die Planung und die Erbringung aller Service-Leistungen. Vom ersten Angebot bis zur rechtssicheren Dokumentation und Rechnungsstellung. Kunden können über ihre eigenen Plattformen und IT-Systeme die Daten aus Leadec.os dazu nutzen und so die Produktionsabläufe kontinuierlich verbessern.

Daten durchgängig betrachten

Mit Leadec.os werden Daten aus unterschiedlichen Quellen erfasst, strukturiert, ausgewertet und vereinheitlicht. Das bildet die Basis, um die Prozesse in der jeweiligen Fabrik zu optimieren, und den Anforderungen der „Fabrik der Zukunft“ gerecht werden zu können. Denn Daten bilden die Grundlage der modernen Fertigung. Während produzierende Unternehmen hierzu vor allem auf Informationen aus Maschinen und Anlagen zurückgreifen, wurden begleitende Service-Leistungen bislang überwiegend separat betrachtet. Es gibt also viel Potenzial.

Die Technik dahinter

Leadec.os als cloudbasierte Lösung setzt genau hier an: Die Plattform gliedert sich nahtlos ein in die unterschiedlichen, digitalen Ökosysteme der Kunden. Dahinter steckt die Salesforce-Technologie und bildet komfortabel eine Schnittstelle zu vorhandenen Systemen. Eine eigene IoT-Home-Cloud, die Leadec zur optimalen Verknüpfung mit den jeweiligen Cloud-Umgebungen der Industrieunternehmen betreibt, ergänzt die neue Plattform und gestaltet die Zusammenarbeit besonders effizient.

 

Kundenportal auf allen Endgeräten

Über das einfach zu bedienende Kundenportal greifen Leadec.os-Nutzer auf die unterschiedlichen Bereiche zu und können bei Bedarf Aufträge auslösen – auch auf mobilen Endgeräten inklusive Offline-Funktionalität für mobile Service-Anwendungen. Die Plattform zeigt hierzu sämtliche Assets an, informiert über Wartungsbedarf und potenzielle Störfälle und dokumentiert erbrachte Serviceleistungen in Echtzeit. Die gesammelten Daten ermöglichen darüber hinaus eine umfassende und standortübergreifende Analyse, beispielsweise der Anlagenverfügbarkeit, und decken Optimierungspotenzial auf. 

Leadec.os erfolgreich im Einsatz

Bei einem großen Hersteller von Lebensmittelverpackungen laufen die Prozesse zum technischen Gebäudemanagement und der technischen Reinigung bereits über Leadec.os. Die dortigen Mitarbeiter selbst haben über ein mobiles Gerät an jedem Ort in der Produktion Einblick in die Prozesse – das verkürzt die Bearbeitungszeit und sorgt für mehr Produktivität. Im Werk eines Herstellers von Weißer Ware spielt Leadec.os seine ganze Flexibilität aus. Hier werden die Leadec-Teams vor allem auf Zuruf für die Instandhaltung tätig. Da sind schnelle Reaktion, flexible Arbeit und ein entsprechender Leistungsnachweis über Leadec.os entscheidend für den Erfolg.

 

Was uns antreibt

Unsere Vision ist es, der führende Servicespezialist für die Fabrik von heute und morgen zu werden. Leadec.os wird bei der Digitalisierung der Fabrikhalle helfen.

Markus Glaser-Gallion, CEO Leadec

 


Mehr zum Thema

Alle
  • Interview
    31.03.2023

    "Unsere Stärke ist unsere Reaktionsfähigkeit"

    Ulrich Haas ist der Geschäftsführer der jüngsten Tochtergesellschaft von Leadec in Frankreich. Im Interview beschreibt er die Chancen und Herausforderungen des Marktes und wo die Schwerpunkte des Unternehmens liegen.

  • Artikel
    23.02.2023

    Mit der Kraft der Sonne

    Sie sind groß, sie sind flach und sie sind leer: Fabrikdächer eignen sich ideal für die Montage von Photovoltaikanlagen. Für eine nachhaltige und unabhängige Energieerzeugung. Doch wo liegen die Herausforderungen und was gibt es zu beachten?

  • Artikel
    10.02.2023

    Optimale Anlagenaufnahme mit App „LARA“

    In einer Fabrik gibt es mehrere tausend Anlagen und Maschinen. Sollen sie alle zuverlässig gewartet werden, ist eine gut gepflegte Inventar-Liste ein Muss. Wenn Leadec nun einen Auftrag für das Technische Facility Management in der Fabrik übernimmt, macht es sich die Aufnahme leichter. Dank der neuen App „LARA“ (Leadec Asset Recording & Administration).

  • Video
    29.01.2023

    Know-how in der Welt der Fertigung: Leadec Factory Talks

    Kennen Sie schon unsere Interviewreihe "Factory Talks"? Leadec-Experten auf der ganzen Welt sprechen über Themen, die Fabriken und Produktion (Anlagen) betreffen.

  • Batterie Reparatur Zentrum Hoyerswerda
    Artikel
    03.01.2023

    Ein zweites Leben für die Batterie

    Die Batterie ist das Herzstück eines Elektrofahrzeugs: Sie ist nicht nur der wichtigste, sondern auch der teuerste und rohstoffintensivste Bestandteil. Ein intelligentes Batteriemanagementsystem sorgt in der Regel für eine lange Lebensdauer. Trotzdem ist ein Defekt nicht ausgeschlossen. In solch einem Fall muss die Batterie jedoch nicht direkt recycelt werden – die Alternative lautet Reparatur.

  • Video
    22.11.2022

    Leadec Factory Talks – Episode 5: Nachhaltige Fertigung

    Wie wird eine Fabrik klimaneutral? Und wie können Hersteller und Dienstleister gemeinsam an der Null-Emissions-Fabrik arbeiten? Erfahren Sie es in Folge 5 unserer Factory Talks.

  • Two people are sitting in front of a screen and are working on the planning of a factory.
    Artikel
    15.11.2022

    Eine Fabrik für langlebige Power-Batterien

    In Sachsen will der australische Hersteller Altech Festkörper-Batterien fertigen. Für die Planung von Anlagen und Produktionsprozessen der zukunftsweisenden Herstellung ist Leadec verantwortlich.

  • Artikel
    10.10.2022

    Rikscha und Co.: E-Mobilität auf dem indischen Markt

    Bis 2030 werden sich nahezu zehn Prozent der weltweit produzierten Elektrofahrzeuge auf den Straßen Indiens bewegen. Ein Markt, der derzeit noch im Anfangsstadium ist, doch enormes Potenzial aufweist. Was bedeutet das für Leadec?

  • Artikel
    04.10.2022

    Daten von innen und außen

    Die Dokumentation aller Daten spielt in der Lebensmittelindustrie eine zentrale Rolle. Das gilt für die Produktion genauso wie für die begleitenden Services. Erfahren SIe hier, wie die Onlineplattform Leadec.os dabei unterstützt. 

  • Video
    29.09.2022

    Leadec Factory Talks – Episode 4: E-Commerce

    Der Online-Handel boomt und damit auch der Paketversand. Weltweit hat dies zu vielen Herausforderungen in der Paketbranche geführt, die mit weniger Kapazitäten mehr liefern muss. Welche Lösungen gibt es und wohin geht die Entwicklung in der Zukunft? Erfahren Sie es in Folge 4 unserer Factory Talks.

  • Interview
    24.08.2022

    Arbeitssicherheit bei Leadec: Interview mit Gordana Djurdjevic

    Gordana Djurdjevic ist Corporate Environmental Health and Safety Managerin bei Leadec für die USA und Kanada. Welche Philosophie sie verfolgt und welche Rolle Arbeitssicherheit in der modernen Produktion spielt, das hat sie im Interview verraten. 

  • Artikel
    16.08.2022

    Facility Management ganzheitlich gedacht

    Wie hängen Produktivität und Facility Management in der Lebensmittelproduktion zusammen? Ganz einfach: Ohne eine passende Strategie rund um die Services auf dem Shopfloor gerät die Produktion ins Stocken. Doch es gibt eine Lösung.

  • Artikel
    10.08.2022

    „Digital Factory Experience“: Virtueller Einblick in die digitalisierte Fabrik

    Vom autonom fahrenden Transportsystem bis hin zur digitalen Schweißnahtprüfung – das Angebot von Leadec für die Smart Factory können Interessierte jetzt in einer Simulation erleben. Mit einem Rundgang auf der neuen Onlineplattform „Digital Factory Experience“.

  • Video
    28.07.2022

    Leadec Factory Talks – Episode 3: Innerbetriebliche Logistik

    Logistik ist ein weites Feld und ab dem Werkstor wird es richtig spannend. Wie digitalisiert und automatisiert ist die Warenverfolgung? Wie schließen Sie Fehler aus und wie können Sie sicherstellen, dass die Produktion nicht zum Stillstand kommt, sondern weiterläuft?

  • Artikel
    18.07.2022

    Ersatzteile on demand statt voller Lager

    Die Vorteile der Bestandsauslagerung liegen auf der Hand: Lager voller Ersatzteile bei jedem einzelnen Unternehmen bedeuten hohe Kosten. Leadec bietet seinen Kunden flexible Modelle, bei denen sie nur diejenigen Teile bezahlen, die sie wirklich benötigen und auch erst dann, wenn sie diese wirklich brauchen.

  • Artikel
    09.06.2022

    Nachhaltigkeit lässt sich messen

    Der aktuelle Nachhaltigkeits-Bericht von Leadec wirft auch einen Blick auf die Zahlen. Und hier zeigt sich: die Aktivitäten, um den ökologischen Fußabdruck zu reduzieren, zahlen sich aus. 

  • Artikel
    02.06.2022

    Innovation, Recycling & Co. – aktuelle Trends in der Batterieproduktion

    Sechs Monate sind seit der Battery Show Europe 2021 vergangen - fast schon eine Ewigkeit in diesem Themengebiet. In der Zwischenzeit haben wir neue Projekte realisiert, aber auch viele technische Gespräche mit Unternehmen, Verbänden und Forschungseinrichtungen geführt. Dabei haben sich vier Trends für die Fabrik herauskristallisiert.

  • Artikel
    02.06.2022

    Whitepaper: Wie integriertes Facility Management die Produktion optimiert

    „Crossing the yellow line" ist der Titel unseres neuen Whitepapers, das die Vorteile eines Integrierten Facility-Management-Modells (IFM) für die Lebensmittel- und Getränkeindustrie aufzeigt. Die Bündelung aller Dienstleistungen in einem effizientes Modell erhöht die Betriebszeit der Anlagen und senkt die Wartungskosten.

  • Whitepaper
    02.06.2022

    Whitepaper: Integriertes Facility Management (IFM)

    Ungewollte Maschinenstillstände sind der Albtraum in der Lebensmittelindustrie. Wie dagegen ein integriertes Facility Management helfen kann, verrät unser neuestes Whitepaper.

  • Broschüre
    01.06.2022

    Nachhaltigkeitsbericht 2021

    Im Mittelpunkt unseres Nachhaltigkeitsprogramms stehen vier strategische Verpflichtungen: das Umweltmanagement, das verantwortungsvolle Handeln gegenüber unseren Mitarbeitenden und der Gesellschaft, die Wahrung der Integrität und die Schaffung eines langfristigen Kundenwerts. Lesen Sie mehr in unserem Nachhaltigkeitsbericht (englisch).

  • Video
    18.05.2022

    Leadec Factory Talks – Episode 2: Fabrikplanung

    Moderne Fabriken sollen effizienter arbeiten und stellen neue Anforderungen an ihre Betreiber. Von vernetzten Produktionsprozessen über einen hohen Automatisierungsgrad bis hin zur engen Zusammenarbeit mit Kunden und Lieferanten. Was bedeutet das für die Produktionsplanung?

  • Artikel
    26.04.2022

    Premiere im Finanzbereich: Factoring in Grün

    Wie hängen die Achtung von Menschenrechten und der Umweltschutz mit den Kosten für ein Finanzprodukt zusammen? Unmittelbarer, als man vielleicht denkt. In Deutschland hat Leadec nun mit einem großen Finanzpartner den ersten sogenannten ESG-​linked-Factoring-Vertrag entwickelt und abgeschlossen.

  • Artikel
    11.04.2022

    IoT-orchestrierte Dienstleistungen

    Technische Services wie Reinigen, Warten und Instandsetzen von Anlagen bieten zunehmendes Potenzial für die Wirtschaftlichkeit einer Produktion. Der weltweit agierende Industriedienstleister Leadec betreibt eine eigene IoT-Infrastruktur, um seine Angebote für Fabrikbetreiber effizienter zu gestalten – oder ganz neue zu ermöglichen.

  • Artikel
    05.04.2022

    Für eine soziale und ökologische Weltwirtschaft

    Der UN Global Compact (UNGC) ist die weltweit größte Initiative für nachhaltige und verantwortungsvolle Unternehmensführung. Seit kurzem gehört auch Leadec dazu.