Wählen Sie Ihr Land:
Leadec global
Zur Homepage
DE

"Die gesamte Automobilbranche ist dabei, sich zu transformieren"

Auf den Straßen finden sich immer mehr E-Autos und die Hersteller arbeiten daran, den Wandel zur E-Mobilität zu schaffen. Im Interview gibt Alexander Döbelin, Vice President E-Mobility im Global Business Development, Einblicke in das Geschäft und erläutert, wo die Stärken von Leadec in diesem Bereich liegen.

Seit 2022 treiben Sie den Ausbau von Leadec-Leistungen im Bereich E-Mobilität voran. Warum ist dieser Markt so wichtig?

Alexander Döbelin: Die gesamte Automobilbranche ist dabei, sich zu transformieren. Das komplette Produktdesign und damit verbunden die Supply Chain, das Fabriklayout, die eingesetzten Maschinen und Anlagen ändern sich in raschem Tempo. Um uns zukunftssicher aufzustellen, haben wir deshalb frühzeitig die Zeichen auf E-Mobilität gestellt.

Zudem verändert sich der Markt, da eine neue Industrie zur Herstellung von Zellen und Batterien entsteht. Potenzielle Kunden für uns sind neben den OEMs nun auch Hersteller von Batteriezellen und -materialien sowie Produzenten und Integratoren von Batterieanlagen. Viele dieser Hersteller kommen aus Fernost und bauen jetzt Werke in Europa auf – unter völlig anderen Rahmenbedingungen als in ihren angestammten Märkten.

Inwiefern unterscheiden sich Batteriefabriken von anderen Werken?

Bei der Produktion und Montage von Batteriezellen, -modulen und -packs hat der Produktionsprozess noch nicht den gleichen Reifegrad erreicht wie in der Motorenproduktion. Wir erhalten viele Anfragen, die Produktion schnell und effizient hochzufahren. Wir bringen also die Fabriken zum Laufen – überlegen aber auch, wie wir Produktion und Instandhaltung optimal gestalten können. 

Die Branche ist sehr dynamisch und die Anfragen sind teilweise äußerst kurzfristig. Und manchmal trifft auch chinesischer Pragmatismus auf deutsche Regularien. Da geht es dann zum Beispiel darum, Maschinen abnahmefähig zu machen unter Einhaltung aller Sicherheitsvorschriften.

Steht die Fabrik, übernehmen wir Facility Services und Instandhaltung. 

Alexander Döbelin, Vice President E-Mobilität bei Leadec

Leadec hat bereits viele Kunden aus dem Bereich. Wie ist der Markteintritt in dieses neue Segment gelungen?

Ganz so neu ist der Bereich nicht mehr. Bereits Anfang 2020 konnten wir zwei große Aufträge gewinnen. Als langjähriger Partner der Automobilindustrie wurde uns auch bei diesem neuen Thema vertraut. Schnell kamen Aufträge für Planung, Automatisierung und den Umbau von Produktionslinien hinzu. 

Mit der neuen Industrie zur Herstellung von Zellen und Batterien ist zudem eine neue interessante Zielgruppe entstanden. Diese Unternehmen benötigen Unterstützung bei der Industrialisierung ihrer Produktion. Dort konnten wir uns, insbesondere in Europa, den USA und China, gut positionieren.

Dazu ist entsprechendes Know-how bei Leadec notwendig …

Außer Mining decken unsere Services die komplette Wertschöpfungskette einer Batterie ab: von der Planung, Optimierung oder Instandhaltung der Zell-, Batterie- oder Elektrofahrzeugfabrik über die periphere Logistik bis zur Ladeinfrastruktur und Reparatur defekter Batterien. Zudem hat Leadec in das Thema E-Mobilität investiert und ab 2019 ein Kompetenzzentrum für neue Dienstleistungen rund um die Batterie in Hoyerswerda, Deutschland, aufgebaut. 

Was uns auszeichnet, ist vor allem unsere Prozesskompetenz aus der Automobilindustrie. Dazu kommen unsere technische Kompetenz und unser Wissen über Produktion und Instandhaltung. Dieses Know-how übertragen wir auf Batteriefabriken und gewinnen damit neue Kunden.

Besonders freut mich, dass unsere Dienstleistungen und Erfahrungen international nachgefragt werden und der Transfer von Erfahrungen gelingt. Nachdem wir zum Beispiel in Deutschland bewiesen haben, dass wir das Know-how haben, erbringen wir Leistungen im Bereich Transportsicherung von Batterien künftig auch in Alabama, USA. Insgesamt ist unsere internationale Aufstellung ein großer Vorteil und öffnet uns Türen bei Kunden, insbesondere im Dreieck Europa, Asien und Nordamerika.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Alle
  • Video
    12.03.2024

    So gestaltet Leadec die Digitalisierung

    Wie hängen Leadec.os, Digitalisierung, neue Geschäftsmodelle und die Zukunftsfähigkeit von Leadec zusammen? Im Video zu unseren digitalen Fähigkeiten geht es genau darum! Erfahren Sie aus erster Hand von Kolleginnen und Kollegen, wie Leadec die Fabrik von heute und morgen mit digital unterstützten Service-Lösungen neu gestaltet. 

  • Portrait of Christof Baumgart, Head of Global Human Resources & Organization (HR) at Leadec
    Interview
    25.01.2024

    Digitalisierung, Dienstleistung und Diversität im Personalmanagement

    Mehr als 24.000 Leadec-Fachleute arbeiten derzeit für über 350 Produktionsstätten. In diesem Interview spricht Christof Baumgart, Leiter Global Human Resources & Organization über Leadec als "people business" und wie gezielte Personalarbeit zum Unternehmenserfolg beitragen kann.

  • Ein Laptop, auf dem mehrere Kollegen bei einem virtuellen Meeting zu sehen sind.
    Artikel
    19.12.2023

    Globale Zusammenarbeit: Der Puls des „HR Digi“-Projekts

    Wenn die Teamarbeit für ein IT-Projekt alle Grenzen überwindet, spricht das Ergebnis für sich. So geschehen bei dem Projekt "HR Digi" bei Leadec.

  • Video
    13.12.2023

    Leadec Factory Talks – Episode 7: Arbeitssicherheit

    Welchen Einfluss haben neue Produktionsmethoden und -technologien, die zunehmende Digitalisierung sowie Anreizsysteme auf die Arbeitssicherheit? Erfahren Sie es in Folge 7 unserer Factory Talks.

  • Interview
    08.11.2023

    Hunderttausende Fahrzeuge im Blick

    Die Mitarbeitenden von Leadec sorgen im Rahmen der "Vehicle Processing" dafür, dass jedes Fahrzeug nach der Produktion auf dem Werksgelände an seinem Bestimmungsort ankommt. Unterstützt werden sie dabei von der Leadec-eigenen Software Leadec.os. Im Interview erklärt Gareth Crawford die Anwendung und warum dieses Entwicklungsprojekt für ihn ein ganz besonderes war.

  • Artikel
    03.11.2023

    Projekt: Nachhaltigkeit global gemacht

    Aus einer kleinen Projektidee entstand die „Global Cleanup Week“ bei Leadec. Ziel war es, den Mitarbeitenden eine Gelegenheit zu bieten, bei der sie sich aktiv beim Thema Nachhaltigkeit einbringen können. Mit Erfolg.

  • Video
    25.10.2023

    Leadec Factory Talks – Episode 6: Abfallmanagement

    Beim Abfallmanagement geht es nicht mehr nur um die Entsorgung von Abfällen. Es fand eine Entwicklung von der einfachen Deponierung und Verbrennung von Abfällen über Sortierung und Recycling hin zur Kreislaufwirtschaft statt, die Abfall als Wertstoff betrachtet. Mehr dazu in Folge 6 unserer Factory Talks.

  • Interview
    16.10.2023

    "Die gesamte Automobilbranche ist dabei, sich zu transformieren"

    Hersteller arbeiten daran, den Wandel zur E-Mobilität zu schaffen. Im Interview gibt Alexander Döbelin, Vice President E-Mobility im Global Business Development, Einblicke in das Geschäft und erläutert, wo die Stärken von Leadec in diesem Bereich liegen.

  • Interview
    05.09.2023

    „Bei der Halbleiterfertigung in Europa helfen uns keine Standardprozesse“

    Die Halbleiterindustrie ist stark wachsend. Die Hersteller haben Europa fest im Blick. Und den technischen Services rund um die Fabrik kommt eine besondere Rolle zu. Im Interview gibt Dana Nikolaj, Business Director Semiconductor, Einblicke in das Geschäft und die Chancen für Leadec.  

  • Video
    28.06.2023

    LARA App

    Haben Sie sich jemals gefragt, wie sich die Anlagenaufnahme komplett digital gestalten lässt? Zum Beispiel mit der selbst entwickelten App LARA von Leadec. Im Video zeigen unsere Mitarbeitenden, wie es funktioniert. 

  • Interview
    10.05.2023

    "Die Zukunft gehört dem Integrierten Facility Management"

    Integriertes Facility Management (IFM) ist mehr als ein Trend. Es ist der nächste evolutionäre Schritt, um sicherzustellen, dass das Facility Management in Unternehmen optimiert wird und einen echten Mehrwert schafft. In diesem Interview erklärt Dr. Christoph Jaschinski, Global Business Development bei Leadec, warum. 

  • Interview
    04.04.2023

    Carolins Journey: Von der Werkstudentin zur IT-Projektmanagerin

    Carolin arbeitet seit vier Jahren im IT-Bereich bei Leadec in Deutschland. Angefangen hat sie als Werkstudentin, inzwischen leitet sie eigenständig IT-Projekte.

  • Interview
    31.03.2023

    "Unsere Stärke ist unsere Reaktionsfähigkeit"

    Ulrich Haas ist der Geschäftsführer der jüngsten Tochtergesellschaft von Leadec in Frankreich. Im Interview beschreibt er die Chancen und Herausforderungen des Marktes und wo die Schwerpunkte des Unternehmens liegen.

  • Video
    29.01.2023

    Know-how in der Welt der Fertigung: Leadec Factory Talks

    Kennen Sie schon unsere Interviewreihe "Factory Talks"? Leadec-Experten auf der ganzen Welt sprechen über Themen, die Fabriken und Produktion (Anlagen) betreffen.

  • Leadec-Mitarbeiter überprüft eine defekte Batterie, im Vordergrund ein Warnschild für Arbeiten unter Hochspannung.
    Artikel
    03.01.2023

    Ein zweites Leben für die Batterie

    Die Batterie ist das Herzstück eines Elektrofahrzeugs: Sie ist nicht nur der wichtigste, sondern auch der teuerste und rohstoffintensivste Bestandteil. Ein intelligentes Batteriemanagementsystem sorgt in der Regel für eine lange Lebensdauer. Trotzdem ist ein Defekt nicht ausgeschlossen. In solch einem Fall muss die Batterie jedoch nicht direkt recycelt werden – die Alternative lautet Reparatur.

  • Interview
    19.12.2022

    Asras Journey: wachsende Verantwortung

    Asra ist seit 2019 bei Leadec in England für unterschiedliche Finanzthemen verantwortlich. Die Möglichkeit zur persönlichen Weiterbildung hat für sie einen hohen Stellenwert.

  • Video
    22.11.2022

    Leadec Factory Talks – Episode 5: Nachhaltige Fertigung

    Wie wird eine Fabrik klimaneutral? Und wie können Hersteller und Dienstleister gemeinsam an der Null-Emissions-Fabrik arbeiten? Erfahren Sie es in Folge 5 unserer Factory Talks.

  • Two people are sitting in front of a screen and are working on the planning of a factory.
    Artikel
    15.11.2022

    Eine Fabrik für langlebige Power-Batterien

    In Sachsen will der australische Hersteller Altech Festkörper-Batterien fertigen. Für die Planung von Anlagen und Produktionsprozessen der zukunftsweisenden Herstellung ist Leadec verantwortlich.

  • Interview
    10.10.2022

    Weis Journey: von der Controlling-Managerin zur Finanzdirektorin

    Wei aus China startete 2013 ihre Karriere als Mitarbeiterin im Controlling und ist seit 2020 Finanzdirektorin für China mit einem 10-köpfigen Team. Sie schätzt vor allem die offene Kommunikation.

  • Artikel
    10.10.2022

    Rikscha und Co.: E-Mobilität auf dem indischen Markt

    Bis 2030 werden sich nahezu zehn Prozent der weltweit produzierten Elektrofahrzeuge auf den Straßen Indiens bewegen. Ein Markt, der derzeit noch im Anfangsstadium ist, doch enormes Potenzial aufweist. Was bedeutet das für Leadec?

  • Video
    29.09.2022

    Leadec Factory Talks – Episode 4: E-Commerce

    Der Online-Handel boomt und damit auch der Paketversand. Weltweit hat dies zu vielen Herausforderungen in der Paketbranche geführt, die mit weniger Kapazitäten mehr liefern muss. Welche Lösungen gibt es und wohin geht die Entwicklung in der Zukunft? Erfahren Sie es in Folge 4 unserer Factory Talks.

  • Interview
    24.08.2022

    Arbeitssicherheit bei Leadec: Interview mit Gordana Djurdjevic

    Gordana Djurdjevic ist Corporate Environmental Health and Safety Managerin bei Leadec für die USA und Kanada. Welche Philosophie sie verfolgt und welche Rolle Arbeitssicherheit in der modernen Produktion spielt, das hat sie im Interview verraten. 

  • Interview
    22.08.2022

    Anaghas Journey: Von der Administratorin zur Assistentin General Manager - HR & Admin

    Für Anagha begann die Reise bei Leadec im Jahr 2009 in Pune, Indien, wo sie zunächst beim Aufbau des neuen Standorts unterstützte und seitdem ihr Wissen und ihre Leidenschaft für das Personalwesen aufbaute und kontinuierlich erweiterte.

  • Artikel
    10.08.2022

    „Digital Factory Experience“: Virtueller Einblick in die digitalisierte Fabrik

    Vom autonom fahrenden Transportsystem bis hin zur digitalen Schweißnahtprüfung – das Angebot von Leadec für die Smart Factory können Interessierte jetzt in einer Simulation erleben. Mit einem Rundgang auf der neuen Onlineplattform „Digital Factory Experience“.